BBQ auf Bayrisch

9. Januar 2018 – Bayern steht für Berge, das Oktoberfest und Weißwürste. Kaum jemand verbindet es mit Barbecue. Doch zwei Jungunternehmer aus Augsburg zeigen genau das: BBQ funktioniert auch auf Bayrisch und schmeckt dazu noch hervorragend.

Grillfeeling fürs ganze Jahr

Mit ihren vier neuen Soßen „Grill & Buchenholz, Honig & Senf, Chili & Kren sowie Original” überzeugen Michael Lubomirski und Oliver Wildner, Gründer von BBQUE, nicht nur Fleischfans. Genießer können ihre Speisen fortan nach Herzenslust aufpeppen: rauchig-würzig, fruchtig-süß oder feurig-scharf. Die bayrischen Delikatessen sorgen damit für Grillfeeling im ganzen Jahr.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.