Die erste Balsamico-Kugel zum Hobeln

2. Februar 2022 – Der raffinierte Essig aus Modena kommt gewöhnlich in Flaschen daher. Die italienische Firma Terra del Tuono hat ihn nun zu einem kleinen Ball geformt. Daraus ist die erste Balsamico-Kugel zum Reiben entstanden.

Auch in Scheiben ein delikater Genuss

Mit ihr kann jeder nach individuellem Gusto die gewünschte Menge Balsamico über seinen Salat oder sein Gemüse verteilen. Wer es lieber ein wenig intensiver mag, hat nun die Möglichkeit, Gerichte auch scheibchenweise zu verfeinern.

Rezept-Tipp: Rotkohlsalat mit Vollkornbrot, Nüssen und Apfel

Für 2 Personen benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • 100 g Feldsalat
  • 100 g Rucola
  • 100 g Rothohl
  • 50 g Vollkornbrot, gewürfelt
  • je eine Prise Salz und Pfeffer
  • 1 Rettich
  • 6 TL Balsamicoessig
  • 100 g geräuchterter Lachs
  • 5 EL Granatapfelkerne
  • 2 EL gesalzene Nüsse
  • 1 Apfel
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • Zucker

Zubereitung:

Das Rotkohl waschen, trocken tupfen und anschließend in feine Streifen schneiden. Danach salzen und zuckern, beiseitestellen. Den Rettich ebenfalls salzen, zuckern, in kleine Streifen schneiden und mit 3 TL Balsamicoessig bedecken. Danach ruhen lassen.

Das gewürfelte Brot in einer Pfanne knusprig anbraten. Dann die Nüsse dazugeben und 1 Minute mitrösten.

Die Salate waschen, trocken tupfen, in ein Tuch legen und trocknen. Den Apfel schälen und in feine Streifen schneiden, danach in Zitronenwasser legen. Das Fleisch in dünne Scheiben aufschneiden.

Aus dem Olivenöl, dem restlichen Balsamicoessig, Salz und Pfeffer eine Soße mischen. Die Salatblätter hineingeben, dann abtropfen lassen und auf Tellern drapieren. Zum Schluss den Rettich, den Apfel und das Fleisch auf dem Salat anrichten, mit der Salatsoße beträufeln. Die Granatapfelkerne, Nüsse und das geröstete Brot dazugeben. bestreuen.

Tipp: Zum Schluss einige, hauchdünne Scheiben von der Balsamicokugel abschneiden und über den Salat legen.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.