Aroma-Feuerwerke für den Gaumen

Foto: EMF / Tina Bumann

28. März 2018 – Eine große rustikale Holztafel mit einem bunten Reigen voller Köstlichkeiten. Das ist mehr als ein hübsches Arrangement. Dahinter verbirgt sich eine Lebens- und Essensphilosophie, die Tanja Dusy praktiziert und in ihrem Buch „Smörgas”, EMF Verlag, farbenfroh und einladend vorstellt.

Fresh Asia, Sommertime und Sweet

Aus dem Schwedischen entlehnt, adapiert sie das Smörgasbord, ein traditionell üppiges kulinarisches Buffet mit vielen Butterbroten, und macht daraus eine kleine Festtafel mit vielen Leckereien, von denen sich jeder nach individuellem Gusto entspannt und relaxt bedienen kann. Das ausgelassene Beisammensein steht dabei ebenso im Vordergrund wie der Genuss selbst. Mit Fantasie und innovativen Ideen werden die unterschiedlichsten Motti umgesetzt: Ein Fresh-Asia-Board etwa wartet mit Saté-Spießen und scharfen Dips auf; das Sommertime-Board (o.) lockt mit Auberginen, Pinienkernen und Zitronen-Mozzarella; das Sweet-Board verführt mit Matcha-Kuchen-Würfeln und Schokofrüchten.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.