Vegan im Abo

Vegan-Box Inhalt31. Juli 2015 – Vegan kann so abwechslungsreich und lecker sein. Doch gerade für Anfänger ist es schwierig, sich zurechtzufinden. Die Vegan-Box will das ändern. Die Idee von Erfinderin Katharina Heine: Sie verschickt im Monats-Rhythmus ständig wechselnde vegane Produkte an ihre Kunden. Je nach bestelltem Abo können die Lebensmittel außerdem soja- oder glutenfrei sein oder zusätzlich vegane, tierversuchsfreie Naturkosmetik und Pflegeprodukte enthalten.

Vegan-Box KisteMonatliche Überraschungen und Neuerungen

Alles, was im Paket enthalten ist, kann später einzeln nachgeordert werden. Die Auswahl ist immens. Sie reicht vom Veggie-Burger über Hanf-Müsli, Hefeflocken und veganen Omelett-Mix bis hin zum Energy-Drink – vegan verpackt, ohne Taurin, dafür mit einer gehörigen Portion Koffein aus biologischem Anbau.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.