Rosa-Cupcakes mit Cranberry-Frosting

Foto: Arina Meschanova / Vjacheslav Shishlov

21. November 2021 – Ein Traum in Pink: Die kleinen Küchlein bestechen nicht nur durch eine zauberhafte Optik. Sie schmecken auch himmlisch gut. Susann Kreihe kombiniert in diesem Rezept reife Banane mit Schokolade und frischen Beeren. In „Total Banane”, Christian Verlag, erklärt sie, wie die deliziösen Cupcakes in ganz wenigen Schritten nachgebacken werden können.

Für 12 Stücke benötigen Sie folgende

Zutaten:

Für den Teig:

  • 75 g Zartbitterschokolade (mind. 70 % Kakaoanteil)
  • 3 reife Bananen (auch mit Druckstellen)
  • 100 ml neutrales Pflanzenöl
  • 3 Eier
  • 75 g Zucker
  • 100 g Weizenmehl
  • 75 g Weizenvollkornmehl
  • 25 g Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Für das Frosting:

  • 50 g weiche Butter
  • 2 EL Puderzucker (oder mehr nach Belieben)
  • 50 g Cranberrys aus dem Glas (alternativ Preiselbeeren)
  • 250 g Frischkäse

Zubereitung:

Muffinblech mit Papierschalen auslegen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Für den Teig die Schokolade hacken. Die Bananen schälen und in einer Schüssel zu Mus zerdrücken.

Das Öl, die Eier und den Zucker unter die Bananen rühren. In einer zweiten Schüssel beide Mehlsorten, den Kakao, das Backpulver und das Salz vermischen. Dann die Mehlmischung zur Bananenmasse geben und alles kurz vermengen. Den Teig in die Muffinmulden füllen und im vorgeheizten Backofen 25 Minuten backen. Anschließend die Muffins abkühlen lassen.

Für das Frosting die Butter mit dem Puderzucker schaumig rühren. Die Cranberrys pürieren und mit dem Frischkäse unter die Buttercrème unterrühren. Das Frosting auf den Muffins verteilen. Die Muffins dann nach Belieben entweder sofort servieren oder vorher für 2 Stunden kalt stellen.

Tipp: Falls das Frosting zu weich zum Aufstreichen ist, vorher 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Zu den Cupcakes schmeckt eine heiße Tasse Kakao mit frisch aufgeschlagener Sahne.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.