Willkommen im verborgenen Reich der Schlösser

15. Februar 2019 – Prachtvolle Schlösser und Herrenhäuser öffnen erstmals ihre Tore und laden dazu ein, beschwingt einzutreten, um zu staunen, zu bewundern und zu träumen. „Die geheimen Häuser der Cotswolds” von Jeremy Musson, Gerstenberg Verlag, offenbaren das, was lange verborgen gewesen ist: die imposante Schönheit 20 atemberaubender Residenzen in den englischen Cotswolds.

Poesie und Romantik der Jahrhunderte

In atemberaubenden Bildern festgehalten, präsentieren sich die fühlbare Noblesse, der exklusive Stil und das Charisma gelebter Geschichte in Gänze. Die ausladenden Räume atmen allesamt historisches Flair, das durch die meisterliche Inszenierung des Fotografen Hugo Rittson Thomas nahezu fühlbar wird: Seite für Seite gleitet der Leser und Betrachter somit in ein neues architektonisches Wunder hinein. Er fühlt sich mitgenommen auf eine unvergessliche Reise voller Poesie und Romantik quer durch die Jahrhunderte.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.