Prinzessinnentorte

Foto: Molly Yeh

11. Dezember 2017 – Ein M├Ąrchenkuchen: Autorin Molly Yeh kreierte diesen Traum aus Himbeerkonfit├╝re, Sahne und Mandelteig. In ÔÇ×Molly’s KitchenÔÇŁ, S├╝dwest Verlag, verr├Ąt sie, wie er im Handumdrehen gelingt.

F├╝r eine Torte ben├Âtigen Sie folgende

Zutaten:

F├╝r den Teig:

  • ├ľl zum Einfetten
  • 4 EL Mehl
  • ┬Ż TL Backpulver
  • 3 Eier, getrennt
  • 1 Prise Meersalz
  • 60 g Zucker
  • 120 g Marzipanrohmasse, fein gehackt
  • ┬Ż TL Vanilleextrakt
  • 3 Tropfen Mandelextrakt

F├╝r die F├╝llung:

  • 180 g Sahne
  • 30 g Puderzucker
  • ┬Ż TL Mandelextrakt

F├╝r die Verzierung:

  • 4 EL Himbeerkonfit├╝re
  • 200 g Marzipanrohmasse, nach Belieben mit Lebensmittelfarbe eingef├Ąrbt
  • Puderzucker zum Best├Ąuben

Zubereitung:

F├╝r den Teig den Backofen auf 180 ┬░C vorheizen. Eine Backform (20 Zentimeter Durchmesser) einfetten und den Boden mit Backpapier auslegen.

Mehl und Backpulver in einer kleinen Sch├╝ssel mischen. Das Eiwei├č mit dem Salz in der K├╝chenmaschine mit dem Schneebesen halb steif schlagen. Den Zucker essl├Âffelweise einarbeiten und r├╝hren, bis die Masse steif und gl├Ąnzend ist. Nun in der K├╝chenmaschine mit dem Flachr├╝hrer die Marzipanrohmasse und das Eigelb 2ÔÇô3 Minuten glatt und cremig r├╝hren. Dabei die Masse immer wieder von der Sch├╝sselwand nach unten schieben. Vanille- und Mandelextrakt unterr├╝hren.

Den Eischnee unter die Marzipanmasse heben. Die Masse in die vorbereitete Form f├╝llen und im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen. Den Kuchen 10 Minuten abk├╝hlen lassen, dann aus der Form l├Âsen und auf einem Kuchengitter vollst├Ąndig erkalten lassen.

F├╝r die F├╝llung die Sahne mit Puderzucker und Mandelextrakt in der K├╝chenmaschine mit dem Schneebesen steif schlagen. Die Oberseite und den Rand des Kuchens mit der Konfit├╝re einstreichen. Die Sahne auf der Oberseite in einer dicken Schicht verstreichen. Die Torte ins Gefrierfach stellen, solange die Marzipandecke zubereitet wird.

Einen Bogen Backpapier mit Puderzucker best├Ąuben. Die Marzipanrohmasse darauf zu einem 30ÔÇô32 Zentimeter gro├čen Kreis ausrollen. Wenn die Masse klebt, mit Puderzucker best├Ąuben. Die Marzipandecke vorsichtig auf den Kuchen legen und an den Seiten andr├╝cken. ├ťberstehendes Marzipan abschneiden.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.