Pieroth: die blaue Linie der Qualität

6. Oktober 2018 – Die edlen Tropfen sind an den edel blauschimmernden Flaschen zu erkennen. Qualitäts- und Prädikatsweine aus den unterschiedlichsten Anbaugebieten in Deutschland befinden sich darin. Die Blueline von Pieroth ist dabei für Genießer trockener und feinherber Rebensäfte gedacht, die nicht allzu tief in der Materie stecken, aber dennoch nichts falsch machen wollen.

Wer die Wahl hat …

Eine Spätburgunder-Auslese aus Baden von 2015 zum Beispiel: Viel Körper und Vanillenoten sind das Ergebnis professioneller Winzerkunst. Der 2017 Weißburgunder Münsteraner Römerberg, direkt an der Nahe angebaut, gefällt indes mit feiner Restsüße und harmoniert wunderbar mit der fruchtigen Aromatik von Äpfeln und Birnen, während die limitierte Cuvée aus demselben Jahr mit ihrem saftig-würzigen Aroma, gepaart mit reifer Ananas und Mango, für langanhaltenden Genuss sorgt.

Literatur-Tipp:

Tagged , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.