Neuer Chic: Wohn-Minimalismus

16. August 2018 – ÔÇ×Trenne dich von unn├Âtigem Ballast und lebe somit freierÔÇŁ, lautet die Devise von Cary Telander Fortin und Kyle Louise Quilici. ├ťberf├╝llte R├Ąume, vollgestopfte Schr├Ąnke, Chaos in den M├Âbeln sind out. Wohn-Minimalismus ist der neue Chic, den die beiden Trendsetterinnen propagieren und in ihrem Buch┬áÔÇ×Simplify your homeÔÇŁ, Knesebeck Verlag, bildreich und mit vielen Tipps erkl├Ąren.

Die Kunst des richtigen Aussortierens

Der Sinn des Aussortierens ist eine der Grundlagen, mit denen sich die beiden Autorinnen zu Beginn ihres Praxisguides besch├Ąftigen. ÔÇ×Entdecke die emotionale Beziehung zu deinem BesitzÔÇŁ, fordern sie gezielt auf, um sodann Ratschl├Ąge zum richtigen Ausmisten und anschlie├čenden Gestalten zu geben. Von Kleidung ├╝ber Erinnerungsst├╝cke bis hin zu Accessoires und vielen kleinen Utensilien, die sich im Laufe der Jahre ansammeln ÔÇô wichtig ist nur eins: Das eigene Heim sollte auf Dinge reduziert werden, die tats├Ąchlich und wahrhaft von Bedeutung sind.

Tagged , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.