TV-Koch Kolja Kleeberg: Genuss mit Stern

Foto: Lidl16. Februar 2015 – „Kochen macht sexy und Essen macht glücklich”, sagt Sternekoch Kolja Kleeberg. Der mit einem Michelin-Stern und 17 von 20 Punkten im Gault Millau ausgezeichnete, gebürtige Kölner hat jetzt für Lidl seine Schatzkiste geöffnet: Unter dem Siegel „Genuss mit Stern” präsentiert er seine Lieblingsrezepte – Vor-, Haupt- und Nachspeisen ebenso wie Fingerfood und exquisite Torten. Heute stellt CarpeGusta eine seiner Suppen vor.

Sternekoch Kolja Kleeberg zaubert Genüsse mit Stern für Lidl. (Foto: Lidl)

Sternekoch Kolja Kleeberg zaubert Genüsse mit Stern für Lidl. (Fotos (2): Lidl)

Käseschaumsuppe mit karamellisiertem Blumenkohl

Für 4 Personen benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • 1 Zwiebel, klein, in Streifen geschnitten
  • 1 Stange Lauch , klein (nur das Weiße), in Scheiben geschnitten
  • 50 g Butter
  • 750 g Blumenkohl, geputzt und in Röschen geteilt (500 roh, 250 blanchiert)
  • 80 ml Weißwein
  • 1 l Gemüse- oder Geflügelfond
  • 290 ml Schlagsahne, 30%
  • 80 g Gouda, mittelalt, 48%
  • 3 Eigelbe
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Muskat
  • 4 Stücke Sternanis
  • 20 g Butterschmalz
  • Puderzucker
  • 1 Chilischote
  • ggf. 8 Scheiben Bresaola

Zubereitung:

Zwiebelstreifen und Lauchscheiben in der Butter anschwitzen und den rohen Blumenkohl dazu geben. Mit dem Weißwein ablöschen und Brühe sowie Sahne hinzugeben. 20-30 Minuten köcheln lassen, bis der Blumenkohl sehr weich ist. Den Käse reiben. Die Suppe pürieren. Käse, Eigelb und Sahne vermengen, dazugeben und weitermixen. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Durch ein feines Sieb passieren und auf Tellern verteilen.

Sternanis in einer Pfanne kurz rösten, abkühlen lassen und im Mörser zerkleinern. Die blanchierten Blumenkohlröschen in Butterschmalz goldbraun braten, z.B. in der von Kolja Kleeberg empfohlenen Keramikpfanne von Ernesto, salzen und mit Puderzucker bestäuben. Den Puderzucker kurz karamellisieren lassen, den Blumenkohl abtropfen und in die Suppe geben. Geriebenen Muskat, fein gehackten Chili und den gemörserten Sternanis darüber geben. Sofern Sie Ihre Suppe mit Bresaola verfeinern möchten, zupfen Sie die Bresaola-Scheiben einfach in grobe Stücke und verteilen Sie diese auf den Tellern.

Tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.