Kochen wie ein Sternekoch

Foto: Axl Klein & Martin Repplinger

31. August 2019 – Er steht für kulinarische Perfektion. Denn Klaus Erfort kocht nicht, er inszeniert, zelebriert und arrangiert schmackhafte Kunstwerke, die ihm zurecht drei Sterne eingebracht und ihn zu einem der brillantesten Maître de Cuisine gemacht haben. Nun hat der Meister mit „Drei Sterne – zu Hause”, Tretorri Verlag, sein erstes Kochbuch herausgebracht.

Feinschmecker-Gerichte für daheim

Und ebenso außergewöhnlich wie die Speisen des Virtuosen sind, gestaltet sich auch dieses Kompendium, das so anders als viele andere ist. Es besteht nämlich aus zwei Teilen. Der erste offeriert eine Vielzahl exquisiter französischer Speisen. Der zweite (lks.) nimmt den Leser an die Hand und zeigt ihm, wie einfach es auch daheim sein kann, Feinschmecker-Gerichte unkompliziert auf den Teller zu zaubern.

Ein weiteres kulinarisches Highlight, das heute im Tre Torri Verlag erschienen ist:

Pilz Küche“ ist ein prall gefülltes Kompendium rund um die kleinen, köstlichen Wald-Schätze. Darin finden sich jede Menge wertvolle Tipps, Ratschläge und 100 raffinierte Rezepte für Feinschmecker.

 

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.