Die weltweit erste Kaffeemaschine mit kompostierbarer Kapsel

19. Dezember 2016 – Kaffeekapselmaschinen gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Doch eine sticht durch Einzigartigkeit heraus: die aus dem Hause Beanarella. Denn anders als seine Mitbewerber verwendet das Schweizer Unternehmen weder Aluminium noch Kunststoff f├╝r die Kaffeeummantelung, sondern ausschlie├člich kompostierbare Materialien. Selbst die Umverpackung ist zu hundert Prozent kompostierbar. Somit sorgt das elegante, ganz in Schwarz gehaltene Ger├Ąt f├╝r h├Âchsten Genuss und schont zudem auch noch die Umwelt.

Unvergessliche Genussmomente

Der Kaffee selbst wird biologisch angebaut, fair gehandelt und die edelsten Bohnen in einer der ├Ąltesten R├Âstereien des Landes verarbeitet. Bei kontrolliert niedrigen Temperaturen entstehen dabei die unterschiedlichsten Kompositionen wie etwa der kr├Ąftige ÔÇ×Espresso ruvidoÔÇŁ, der wilde ÔÇ×Caff├Ę furiosoÔÇŁ, der sanfte ÔÇ×Decaf andanteÔÇŁ oder der imposante ÔÇ×Caff├Ę allegroÔÇŁ. Allesamt aromatisch und fein im Geschmack versprechen sie in der dazu eigens designten Tasse zu einem unvergesslichen Kaffeeerlebnis zu werden.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.