Die weltweit erste Kaffeemaschine mit kompostierbarer Kapsel

19. Dezember 2016 – Kaffeekapselmaschinen gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Doch eine sticht durch Einzigartigkeit heraus: die aus dem Hause Beanarella. Denn anders als seine Mitbewerber verwendet das Schweizer Unternehmen weder Aluminium noch Kunststoff für die Kaffeeummantelung, sondern ausschließlich kompostierbare Materialien. Selbst die Umverpackung ist zu hundert Prozent kompostierbar. Somit sorgt das elegante, ganz in Schwarz gehaltene Gerät für höchsten Genuss und schont zudem auch noch die Umwelt.

Unvergessliche Genussmomente

Der Kaffee selbst wird biologisch angebaut, fair gehandelt und die edelsten Bohnen in einer der ältesten Röstereien des Landes verarbeitet. Bei kontrolliert niedrigen Temperaturen entstehen dabei die unterschiedlichsten Kompositionen wie etwa der kräftige „Espresso ruvido”, der wilde „Caffè furioso”, der sanfte „Decaf andante” oder der imposante „Caffè allegro”. Allesamt aromatisch und fein im Geschmack versprechen sie in der dazu eigens designten Tasse zu einem unvergesslichen Kaffeeerlebnis zu werden.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.