Himbeertorte mit Zitronencrème

Foto: Bassermann Verlag / Karl Newedel

Foto: Bassermann Verlag / Karl Newedel

29. Juni 2015 – In 45 Minuten zubereitet und in 15 bis 20 Minuten fertig gebacken ist diese Torte von Liesel Malm, die CarpeGusta heute vorstellt. Sie stammt aus ihrem Buch Kochen und Backen mit der Kräuter-Liesel.

Für 1 Springform mit 28 cm Durchmesser benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • 3 Eier
  • 5 EL Akazienhonig
  • Abrieb von ½ Zitrone
  • 100 g Dinkel, fein gemahlen, etwas ausgesiebt
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 40 g zerlassene Butter
  • 50 g Goldhirse, fein gemahlen
  • Saft von 1 Zitrone
  • 125 g Sahne, steif geschlagen
  • 300 g frische Himbeeren

Kräuter-Liesel_CoverZubereitung:

Springform mit Backpapier auskleiden. Den Backofen auf 180 ºC Ober- und Unterhitze (Umuft 160 ºC, Gasherd Stufe 2) vorheizen.

Die Eier trennen. Die Eigelbe mit 3 EL Honig und Zitronenschale in einer Küchenschüssel verquirlen. Die Eiweiße steif schlagen und auf die Eigelbmasse geben.

Das Dinkelmehl mit dem Backpulver mischen und über den Eischnee geben. Die geschmolzene, abgekühlte Butter dazugeben und alles vorsichtig unterheben. Sofort in die vorbereitete Springform füllen und 15-20 Minuten backen. Die Backofentür während des Backens nicht öffnen. Den Kuchenboden einige Minuten in der Form abkühlen lassen, den Rand der Form entfernen, den Boden auf ein Kuchengitter stürzen und das Papier abziehen. Nach dem Erkalten auf einen Kuchenteller stürzen und einen Tortenring anbringen.

Für die Zitronencrème die fein gemahlene Hirse mit 250 ml Wasser glatt rühren und unter ständigem Rühren aufkochen. Drei Minuten kochen, den Herd ausschalten und noch einige Minuten ausquellen lassen. Unter die noch warme Getreidecrème den restlichen Honig rühren.

Nach dem Abkühlen den Zitronensaft und zum Schluss die geschlagene Sahne unterheben. Die Hirsecrème auf dem Tortenboden verteilen und mit den Himbeeren belegen.

Den Tortenring erst unmittelbar vor dem Verzehr mit einem Messer rundherum lockern und entfernen.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.