Heidelbeer-Tarte

Veronika Studer / AT Verlag

20. November 2019 – Süße Beeren zieren diesen saftigen Kuchen, geben ihm eine fruchtig-frische Note und machen aus ihm einen wahren Gaumenschmaus. Am besten lässt er sich als krönender Abschluss eines Menüs zum Dessert mit einer Kugel Vanilleis servieren. In „Landfrauenküche”, AT Verlag, gibt es dieses leckere Rezept zum Nachkochen und dazu viele weitere Anregungen für schmackhafte Vorspeisen und Hauptgerichte. Viele weitere inspirierende Köstlichkeitenstehen stehen auch in dem ebenso neu erschienenen Buch von Andreas Caminada, „Pure Leidenschaft”.

Für eine Tarte benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • Salz
  • 125 g kalte Butter, in Stücke geschnitten
  • 200 g Quark
  • 750 g Heidelbeeren
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Zimt
  • 2 EL Mehl
  • 200 g Sauerrahm

Für die Garnitur:

  • Puderzucker
  • 10 ml Sauerrahm, steif geschlagen
  • 4 Heidelbeeren

Zubereitung:

Das Mehl und das Salz in einer Schüssel mischen. Die kalte Butter in Stücken zugeben. Zwischen den Händen leicht verreiben, bis eine krümelige Masse entsteht. Den Quark hinzufügen und alles vorsichtig zusammenfügen, aber nicht kneten. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und im Kühlschrank kurz kühl stellen.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Auf einer leicht bemehlten Unterlage den Teig sorgfältig 3 mm dick auswallen. Den Teig in Viertel falten und in eine Springform geben, dann die Viertel wieder aufklappen. Den Teig sorgfältig auslegen, sodass ein Rand von rund 2½ cm entsteht.

Den Boden des Teiges mit einer Gabel einstechen. Die Heidelbeeren auf dem Teigboden verteilen. Die Eier mit dem Zucker in einer Schüssel schaumig rühren. Zimt, Mehl und Sauerrahm zugeben. Den Guss über den Heidelbeeren verteilen.

Den Heidelbeerkuchen im vorgeheizten Ofen 45 Minuten backen. Dann aus dem Backofen nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen. Den Kuchen aus der Form lösen und vollständig auskühlen lassen.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.