Großstadthelden: Wein vom Land für die Stadt

18. Oktober 2017 – Alter Wein in neuen Schläuchen: Das alles andere als schmeichelhafte Bild passt hier genau, allerdings im positiven Sinne! Eine Wohngemeinschaft in der Großstadt, vier Freunde vom Land, ein Bioweingut aus der alten Heimat und eine Schnapsidee – und der Großstadthelden-Wein war bald geboren: fünf erschwingliche Dorfweine in hipper Verpackung mit den karikierten Konterfeis ihrer jungen Macher. Zielgruppe sind Großstädter, die Rebensaft bislang eher langweilig finden und das Traditionsgetränk nun auf Partys lieben lernen sollen.

Prall, knackig und geschmeidig

Zur Wahl stehen „Joes Merlot mit Wumms“, „Lisas praller Spätburgunder“, „Günthers knackiger Grauburgunder“, „Emmas geschmeidiger Weißburgunder“ und „Mellis hinreißender Riesling“. Wein-Beginner bekommen damit einen ersten Einblick in die Vielfalt aus der Welt der Weine. Sie lernen anhand der Etiketten, welcher zu deftigem Fleisch, welcher zu mediterranen Speisen und welcher zu Obst und Nüssen passt, dass sich Rotwein von Weißwein in mehr als nur der Farbe unterscheidet und auch ein lieblicher Wein etwas wirklich Feines sein kann.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.