Galaktische Schokolade

Foto: Lauren Volo

11. August 2018 – Der erste Video-Kochkanal weltweit, Millionen Fans, köstliche Speisen und das alles nun erstmals zusammengefasst zu einem einfallsreichen Buch: „Tasty. Das Original“, Südwest Verlag, heißt das soeben erschienene Werk, das die beliebtesten und meist gelikten Gerichte präsentiert – mit ihrer Rezeptur allesamt genial, weil sie einfach nachzumachen sind. Aufwändige Arbeitsschritte gehören beim Kochen damit ebenso der Vergangenheit an wie langatmige Einkäufe durch den Supermarkt.

Schnell, funktional und dabei auch noch ideenreich zu sein, lautet die Devise, die in „Tasty” vorgelebt und umgesetzt wird. Klassiker wie Pfeffersteak oder Rindfleischeintopf können auf diese Weise ohne großen Aufwand auf den Tisch gezaubert werden. Wirklich trendig wird es, wenn neue Ideen Althergebrachtes beeinflussen: So entstehen beispielsweise Pizza mit Blumenkohlboden, Emoji-Fritten oder galaktische Schokolade.

Für eine Tafel benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • 680 g dunkle Schokolade, gehackt oder als Chips
  • 680 g weiße Schokolade, gehackt oder als Chips
  • Lebensmittelfarben: Blau und Violett
  • Zuckerstreusel in Sternform

Zubereitung:

In einer großen Schüssel die dunkle Schokolade in der Mikrowelle in 20-Sekunden-Intervallen schmelzen und dazwischen glatt rühren. Warm stellen.

Die weiße Schokolade auf zwei Schüsseln verteilen. Ebenfalls schmelzen und glatt rühren. In eine Schüssel blaue, in die andere violette Lebensmittelfarbe einrühren, bis die gewünschte Farbnuance erreicht ist.

Ein Backblech mit Backpapier belegen. Die dunkle Schokolade daraufgießen und mit einem Spachtel zur gewünschten Dicke verstreichen.

Die blaue Schokolade darübergießen, dann die violette Schokolade. Mit einem Messer oder Spieß ein Wirbelmuster in die verschiedenfarbigen Schokoladen ziehen. Mit Sternenstreuseln bestreuen und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Zuletzt Backpapier über die Schokolade legen und mit einem Fleischklopfer nach Belieben in kleinere Stücke zerteilen.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.