Die zarte Lieblichkeit der Orangenblüte, Rose und Mango

12. April 2019 – Willkommen im lieblich duftenden Garten des Frühlings: In dieser Saison lädt Asam zu einem intensiven, besonderen Sinneserlebnis ein, bei dem traumhafte Bouquets zu ihrer vollen Entfaltung finden und einen buchstäblich bleibenden Eindruck hinterlassen.

Schön in die Nacht

Es ist ein edler femininer Duftakkord, den das neue Eau de Parfum von Asam, „2019”, anklingen lässt: Es lockt mit fruchtigen Momenten, bezaubert mit einer sanften Orangenblüten-Note, wildem Jasmin und goldenem Honig. En plus: Das Aroma wird auch von einem dezenten Hauch Pomeranze, also Bitterorange, bestimmt.

Floral-fruchtige Elemente prägen dagegen die Textur der regenerienden Nachtcreme „Vino Rose”. Sie besteht aus dem Öl des Rosengewächses, Traubenkern- und Avocadöl. Sie zieht schnell ein, ohne zu fetten.

Sanfte Pflege für gestresste Haut

Pure Exotik versprüht das Hyaluron-Repair-Duo „Reinigungsöl & Serum”. Die beiden luxuriösen Beauty-Booster sind mit raffinierter Mangobutter und Moringa angereichert, sodass sie das Gesicht hochwertig pflegen. Mit ihrem leichten Fluid legen sie sich wie ein Schutzschild über die gestresste Haut, machen sie wieder geschmeidig und weich.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.