Cider und Trinkapfel frisch vom Deich

CidresTrinkapfel7. Juli 2015 – Mit ihrer neuen „Morleschorle” haben Jan Ockert und Stefan Wächter soeben ein weiteres innovatives Getränk rund um den Apfel auf den Markt gebracht. Die alkoholfreie Erfrischung aus 65 Prozent Bio-Äpfeln, geerntet in Deutschlands größtem Apfelbaumgebiet auf ökologisch wertvollem Elbschwemmlandboden, ist besonders mild im Geschmack. Elber beliefert damit ausgewählte Bio-Geschäfte und Gastronomen.

Ebbe und Flut genießen

Die Edel-Schorle macht die Produktlinie des jungen Unternehmens nun vollständig: Frisch vom Deich kommen nämlich bereits „elbler ebbe” und „elbler flut” zu Gourmets in ganz Deutschland: mild-lieblicher und stark-herber Cider mit 2,5 beziehungsweise fünf Volumenprozent Alkohol. Und wer bereits jetzt für die kalte Jahreszeit vorsorgen möchte, kann die eine oder andere Flasche Glühapfel bestellen – der etwas andere und viel weniger süße Glühwein aus Äpfeln mit einem Hauch von Vanille, Zimt und Nelken.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.