Chic in Casheur

19. Mai 2018 – Im Mini-Format, mit großem floralen Muster und seitlich geknöpf: Der schicke Casheur „Marlene” ist ein wahres modisches Highlight, das sowohl als kurzer Rock als auch über Jeans oder Leggins eine gute Figur macht. Er wertet jedes Outfit auf und kann sogar ganz einfach und nach individuellem Gusto daheim designt und geschneidert werden. Wie es geht, zeigt Mechthild Wichard in „Jetzt näh’ ich für uns“, Christophorus Verlag.

Für ein hippes Outfit

Für das trendige Kleidungsstück eignen sich neben Jeans wunderbar Cord und Dekostoffe mit ausladenden Blumen- und Blätter-Motiven. Step by Step zeigt die Autorin in Wort und Bild, wie der hippe Casheur und weitere extravagante Accessoires entstehen. So präsentiert sie beispielsweise auch bunte Knoten- und Umhänge-Taschen im Sommerlook, Shirts mit XXL-Loopkragen, Beanie-Mützen mit Dreh und peppige Klamotten für Kinder.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.