Wenn Lippenstifte denken

23. Januar 2018 – Lippenstift ist nicht gleich Lippenstift. Da gibt es jene, die weitaus mehr sind und auch viel mehr können: denken nämlich! Kosmetik-Spezialist Ikos hat seine mitdenkenden Lippenstifte eigens für Individualisten entwickelt, die sich gern überraschen lassen.

Mit Überraschungs-Effekt

Wer sich beispielsweise für einen Grünfarbenen entscheidet, darf gespannt sein auf das Ergebnis: Die Lippen erstrahlen garantiert nicht in Grün, sondern entweder in Zartrosa, in blassem oder sattem Pink – je nach Stimmung seiner Trägerin! Oder wissenschaftlich ausgedrückt: Die kussechten Stifte reagieren auf den individuellen, momentanen Säuregehalt der Haut und färben sich somit von Frau zu Frau ganz unterschiedlich.

Tagged , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.