Was für ein Mensch wäre mein Hund?

Foto: Sandra Müller

18. März 2018 – Welches Herrchen möchte das nicht wissen, insbesondere seitdem aktuell das Bild von Yogi durch die Medienlandschaft geistert: einem Hund aus New York, der erschreckend menschliche Züge aufweist: Lippen, Augen, Mimik – nahezu wie die eines Kindes.

Dog People

Diese Frage hat sich jedenfalls auch schon Sandra Müller gestellt und das Thema auf ihre Weise in „Dog People”, teNeues Verlag, interpretiert. Möhre und Dori etwa würden sicher als cooles Rockabilly-Paar auftreten; davon ist Sandra Müller überzeugt. Und so kleidete sie die fechen Vierbeiner im entsprechenden Outfit. Während des entspannt-witzigen Shootings schauten beide sichtlich zufrieden in die Kamera und schienen sich sichtlich wohl zu fühlen in ihrem neuen Look. Doch was würde aus einer stattlichen Schäferhündin? Eine elegante Dame mit edler Perlenkette, Blume im Haar und Schal um den Hals gewickelt! Selbst einen Dobermann traute sich die Fotografin auszustaffieren: Dem aufgeweckten Romero verpasste sie eine sportliche Security-Mütze samt einschüchternder dunkler Jacke.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.