Gut behütet in Vintage

31. Mai 2018 – Lady Diana liebte sie und trug sie so oft es ging zu besonderen Anlässen: klassisch-elegante Vintage-Hüte. Zu jedem Outfit hatte die Prinzessin damals die passende Kopfbedeckung – in Rosa mit großen schwarzen Rosen, rot mit kleinen weißen Punkten oder in schlichtem Schwarz und Blau.

Das Netz des Geheimnisvollen

Neckisch auf dem Haar drapiert, setzte die frühere Schwiegertochter von Königin Elizabeth damit einen modischen Trend, der mittlerweile wieder en vogue ist. Die schmucken Hüte sind Eyecatcher der besonderen Art und Statement zugleich. Ihre Message: „Schaut her, ich traue mich und genieße es, modisch alle Blicke auf mich zu ziehen!” Besonders gefragt sind Modelle mit Netz, das das Gesicht mit einem Hauch des Geheimnisvollen umweht.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.