Fleur

bild_mohntorte7. November 2016 – Allein der Anblick sorgt für gute Laune: Mit frischen Tönen, erlesenen Zutaten und einer aromatischen „Flower Power“-Gewürz-Blüten-Mischung von Sonnentor bringt dieser Kuchen Farbe in trübe Herbsttage.

Für 4 Personen benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • 6 Eier
  • 200 g Grau-Mohn, gerieben
  • 100 g Mandeln, gerieben
  • 50 g Schokolade, gerieben
  • 80 g Roh-Rohrzucker
  • 100 g Puderzucker
  • 250 g weiche Butter
  • 1 EL Vanillezucker
  • Schale einer Orange und ½ Zitrone
  • 1 Prise Ayurvedisches Zaubersalz, fein
  • Fruchtaufstrich Schwarze Johannisbeere (Marmelade)

Für die Glasur:

  • 250 g Puderzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL „Flower Power“-Gewürz-Blüten

Zubereitung:

Eier trennen, Mohn mit Mandeln und Schokolade vermengen. Butter mit Puderzucker, einer Prise Salz, Vanillezucker, Orangen- und Zitronenschale schaumig rühren. Eigelb nach und nach einmengen und die Masse gut schaumig rühren.

Eiweiß mit Roh-Rohrzucker zu cremigem Schnee schlagen und abwechselnd mit Mohn-Mandel-Schoko-Mischung unter die Buttermasse heben. Masse in eine befettete, bemehlte Springform füllen, bei 160 °C 50 Minuten backen. Nach dem Auskühlen aus der Form lösen und auf einen Teller stürzen.

Fruchtaufstrich pürieren, durch ein Sieb drücken, erwärmen und die Torte auf der Oberseite und rundherum dünn damit bestreichen. Für die Glasur Puderzucker, Zitronensaft und 2 EL Wasser zu einer glatten, dickflüssigen Masse verrühren. „Flower Power“-Gewürz-Blüten-Zubereitung einmengen und die Torte glasieren.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.