Thomas Manns „Der Tod in Venedig” als Graphic Novel

18. September 2019 – Wer kennt diesen Weltklassiker nicht? Thomas Manns berühmte Novelle ist seit 1911 unzählige Male verlegt worden, bislang allerdings noch nie interpretiert und inszeniert als Graphic Novel. Der Knesebeck Verlag bringt also heute mit „Der Tod in Venedig” ein absolutes Novum auf dem Markt. Schwere Kost modern … Lesen Sie weiter

Auf zum Mittelpunkt der Erde

21. Februar 2019 – Fantastisch im doppelten Sinne! Dieses Buch ist eine kleine poetische Perle und so erfrischend anders, weil es Weltklassiker aus einem völlig anderen Blickwinkel zeigt: Der „Atlas literarischer Orte” von Cris F. Oliver, Knesebeck Verlag, entführt zu außergewöhnlichen Locations berühmter Werke. … und dann Zwischenstopp in Nimmerland … Lesen Sie weiter

Wortgewalt im Frühwerk

15. Juli 2018 – „Anna Karenina” und „Krieg und Frieden“ haben Lev Tolstoj Weltruhm verschafft. Diese Klassiker sind längst aus keiner Bibliothek mehr wegzudenken. Weniger Beachtung dagegen haben die Frühwerke des russischen Literaten wie „Familienglück” von 1859 gefunden, das gerade im Dörlemann Verlag neu aufgelegt worden ist. Feines Gespür für … Lesen Sie weiter