Kafka mit anderen Augen

19. September 2020 – Eine bunte Überraschungs-Box mit vielen Knall-Bonbons: Genau diese Beschreibung trifft auf den soeben erschienenen Roman „Zum Teufel mit Kafka”, Telegonos Verlag, zu. Wer hier mit einer Kafka-Adaption rechnet, liegt falsch. Der Roman ist vielmehr als heitere Hommage an den außergewöhnlichen Schriftsteller zu verstehen – im weitesten … Lesen Sie weiter