In 3 Schritten zum stylischen Pferdeschwanz

10. Juli 2019 – Dünnes feines  Haar, das schlapp und lustlos im Zopf herunterhängt, ist für viele ein Graus. Doch wie aus wenig mehr machen? Mit dem originellen „Magic Pony“ von Parsa kann sich nun jeder in nur drei Schritten einen perfekten stylischen Pferdeschwanz mit Wow-Effekt auf den Hinterkopf zaubern.

Unkompliziert und schnell

Das kleine Mogel-Kissen wird dabei mit wenigen Handgriffen ganz unkompliziert, schnell und für andere nicht sichtbar platziert. Dazu den pinkfarbenen Klettverschluss einfach am Haareinsatz positionieren – dadurch wird der Zopfdurchmesser auf natürliche Weise gespusht –, dann die Strähnen über dem Kissen drapieren. Zum Schluss nur noch mit einem ganz normalen Gummiband befestigen.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.