Weihnachten so sanft wie eine Schneeflocke

8. Oktober 2018 – Sie ist so sanft wie eine Schneeflocke. Dieses Gef├╝hl von poetischer Zartheit vermittelt Karin Kalisas Wintererz├Ąhlung┬áÔÇ×SternstundeÔÇŁ, Droemer Verlag, bereits mit den ersten S├Ątzen. Nahezu m├Ąrchenhaft muten sie an und verzaubern durch den Anklang von Friedsamkeit und harmonischer Eintracht.

Kleine Wunder und viele Aha-Effekte

Mit viel Empathie und sprachlicher W├Ąrme erz├Ąhlt die Japanologin eine tiefsinnige Weihnachtsgeschichte, die anmutig die Magie der Heiligen Nacht konturiert. Kleine Wunder treffen auf kindliche Naivit├Ąt, Wissenschaft auf Neugier, Fragen auf ├╝berraschende Wendungen. Der Leser begleitet die achtj├Ąhrige Protagonistin auf ihrer Reise des Anzweifelns, Erkennens, aber vor allem des Staunens ÔÇô und durchlebt mit ihr konform eine aufschlussreiche Exkursion voller Aha-Effekte.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.