Auf den Spuren von Thomas Manns jüngerem Bruder

18. März 2020 – In „Wir waren fünf” setzte Viktor Mann seiner berühmten Familie ein Denkmal. Das soeben erschienene Buch „Sie gehören zum literarischen Familien-Phänomen Mann dazu“, Südverlag, widmet sich nun ausschließlich ihm, dem jüngeren Bruder von Thomas und Heinrich Mann. Sensibler Wort-Jongleur Die Briefe an seinen Verleger beweisen, dass … Lesen Sie weiter

Aus dem Schatten von Thomas Mann

2. März 2020 – Ihr Leben lang standen sie im Schatten von Thomas Mann. Das heute erschienene Buch „Dichterkinder“ von Armin Strohmeyr, Piper Verlag, widmet sich nun den nicht minder begabten Schriftstellern Klaus und Erika Mann und zeichnet dabei ein Bild, das sich nicht ausschließlich mit dem literarischen Dasein der … Lesen Sie weiter

Thomas Manns „Der Tod in Venedig” als Graphic Novel

18. September 2019 – Wer kennt diesen Weltklassiker nicht? Thomas Manns berühmte Novelle ist seit 1911 unzählige Male verlegt worden, bislang allerdings noch nie interpretiert und inszeniert als Graphic Novel. Der Knesebeck Verlag bringt also heute mit „Der Tod in Venedig” ein absolutes Novum auf dem Markt. Schwere Kost modern … Lesen Sie weiter

Eine Frau, zwei berühmte Söhne und die Liebe zur Kunst

13. Oktober 2018 – Heinrich und Thomas Mann haben Weltgeschichte geschrieben. Ihre Bücher gelten als Klassiker der deutschen Literatur. Inspiriert worden sind die Brüder oftmals von einer starken, außergewöhnlichen Frau, deren Leben bislang weitgehend unbeleuchtet ist. Talentiert, tapfer, taff Dagmar von Gersdorff hat dieser Muse, die die beiden Männer in … Lesen Sie weiter