Zeichnen mit Steinen, Ästen, Blumen und Blättern

5. Oktober 2018 – Die meisten benötigen Papier und bunte Stifte, um ein Bild zu malen. Eva Gruber bedient sich dafür aus der Natur. Ihre Unterlage bildet das Ufer des österreichischen, wildromantischen Höllentals. Eis, Schnee, Blumen und Halme sind ihre Zeichen-Werkzeuge.
Die Zeitlosigkeit der Vergänglichkeit
Ihre einzigartigen „Gemälde” stellt sie

Eine deliziöse Liebeserklärung an den Winter

22. September 2018 – Im Haus duftet es überall nach gebrannten Mandeln und frischem Spekulatius. Der Kamin knistert, während in der Küche warme Schokowaffeln mit Salzkaramell-Soße (r.) und ein würziger Apfel-Orange-Punsch zubereitet werden. All diese deliziösen Schlemmereien sollen uns bald die kalte Jahreszeit versüßen und von innen für wohlige Wärme