231 Jahre und acht Monate nach Goethe

27. Juni 2019 – „Für Dich, Rom“. In dieser minimalistisch gehaltenen Widmung steckt das Substrat eines ganzen Romans, der schräg gegenüber der Casa di Goethe seinen Anfang findet – genau 231 Jahre und acht Monate nach Goethe. Simon Strauss erzählt verbal in verdichteter Poesie über das Lieben, Trauern und Hoffen … Lesen Sie weiter

Hinter den maroden Mauern Roms

2. April 2019 – Die ewige Stadt ist der Mittelpunkt im neuen Roman „Wo die Geschichte endet“, heute erschienen im Piper Verlag, von Alessandro Piperno. Sie wird zu einem literarisch imposanten Szenario, in dem der Autor seine feinst ausgefeilten Figuren in einer emotionsgeladenen Handlung interagieren lässt. Geballte Gefühls-Explosion Mehr noch: … Lesen Sie weiter

Die Verortung eines Traumes

15. August 2018 – Ein Ziel zu erreichen, ist oftmals der größte Antrieb eines Suchendes. Er fungiert als Motor, als maßgebliche Hauptquelle jeglichen Handelns. In „Schattenspiel”, Wallstein Verlag, zelebriert Viivi Luik die Realisierung eines solchen Traumes und verortet ihn in Rom. Dorthin bewegt sich die Protaganostin – bildlich gesprochen! – … Lesen Sie weiter

Mandeleistorte mit süßem Wein

28. Mai 2017 – Eis oder Sorbet? Dieses köstliche Dessert ist eine Mischung aus beiden. Eleonora Galasso stellt es in „La dolce Vita”, Knesebeck Verlag, vor und garantiert ein unvergessliches Gaumenerlebnis: „Die Puddingfüllung ist so luftig wie die Wolke am Himmel Roms, begleitet von Starenschwärmen mit ihren waghalsigen Flugmanövern”, schwärmt … Lesen Sie weiter

Gefüllte Zitronen mit Crema di Tonno

20. Mai 2017 – In Italien, dem Land der Zitronen, entsteht aus genau diesen Früchten diese außergewöhnliche Delikatesse. Eleonora Galasso hat sie in „La dolce Vita”, Knesebeck Verlag, mit einer köstlichen Crème arrangiert. Für 4 Personen benötigen Sie folgende Zutaten: 4 Zitronen 180 g in Olivenöl eingelegter Thunfisch 2 EL … Lesen Sie weiter

La dolce Vita…

17. März 2017 – So melodiös klang 1960 Federico Fellinis gleichnamiger Kult-Film, der italienisches und romantisches Flair in unsere Wohnzimmer brachte. Gestern ist im Knesebeck Verlag ein Kochbuch mit eben jenem Titel erschienen: „La dolce Vita” von Eleonora Galasso entführt mit alten und neuen Klassikern in die Tradition der römischen … Lesen Sie weiter