Vier Gänge in der Nacht des Schreckens

29. Januar 2018 – Die edlen Röllchen vom Wildlachs im Kräutermantel sind gerade verspeist. Da stürmt ein Toter die geschlossene Gesellschaft, um Gastgeber Lord George Ashtonbury zu verfluchen. Noch bevor die tomatisierte Sauerampfer-Suppe mit Thymian-Croûtons serviert werden kann, hat das schottische Adelsgeschlecht bereits ein Mordopfer zu beklagen.
Als endlich Scotland

Schloss-Krimi im Sterne-Restaurant

30. November 2015 – Der Raum ist in ein unheimliches Licht getaucht. Kerzen leuchten. Orange-leuchtender Absinth steht an den Plätzen. Ein Vier-Gänge-Menü auf Sterneniveau wird in der Küche vorbereitet, garniert mit dem „Spuk von Darkwood Castle” – so auch der Titel des gleichnamigen Krimidinners im Schloss Bensberg nahe Köln.
Rund

Dinnerkrimi: ein humoriger Leichenschmaus

22. Dezember 2014 – Es ist ein Leichenschmaus der etwas anderen Art: das Dinnerkrimi. Tatort ist ein Vier-Sterne-Hotel irgendwo in Deutschland. 170 Locations sind im Angebot. Gespielt werden inzwischen zehn verschiedene Stücke. Keine bierernsten Krimis stehen hier auf dem Programm, sondern leicht verdaubare Krimikomödien, bei der das Publikum mit einbezogen