Wirkliches Leben im Surrealen

24. Oktober 2018 – Es ist die scheinbar nahtlose Verschmelzung von Realit├Ąt und Fiktion, die geschmeidige Synthese von Wahrheit und poetischer Freiheit, die dieses feine Buch ausmachen. Wirkliches Leben kippt ins Surreale und wird von einer durchg├Ąngig sprachlichen Eleganz getragen, sodass Hagar Peeters‘ ÔÇ×MalvaÔÇŁ, Wallstein Verlag, rasch zu einem ├Ąsthetischen ÔÇŽ Lesen Sie weiter