Eine heiße Suppe voll literarischer Zutaten

24. September 2018 – Kulinarik mit einer großen Portion Liebe und Spannung, einer gehörigen Prise Leidenschaft und Romantik, das alles abgeschmeckt mit Entertainment und Sinnlichkeit, ergibt einen wahrlich unterhaltsamen Roman, der wie eine heiße Suppe an kalten Tagen von innen wärmt.

Herz vor die Wahl gestellt

In „Die Herbstköchin“, Insel Verlag, schickt Gabriela Jaskulla ihre junge, ambitionierte Protagonistin auf Reisen. Gianna möchte unbedingt Köchin werden und erarbeitet sich ihren Traumberuf hart. Von Küche zu Küche erlernt sie das Handwerk und ganz nebenbei entdeckt sie die Liebe. Allerdings gestaltet sich auch die nicht einfach. Denn die Heldin verliert ihr Herz gleich an zwei Männer, die in ihrem Wesen nicht unterschiedlicher sein könnten. Gianna sieht sich bald vor die Wahl gestellt – eine, die ihr die Augen öffnen wird.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.