Ein Hauch Titanic – aber ohne Untergang!

Fährhaus Gummersbach Holstein, maritimes Restaurant

Maritimes so weit das Auge reicht: das Kaminzimmer im Holsteiner Fährhaus

21. August 2014 – Nord- und Ostsee sind hunderte Kilometer entfernt vom Holsteiner Fährhaus. Maritimes Flair versprüht es dennoch, auch wenn es mitten in Nordrhein-Westfalen seine Gäste erwartet: Im oberbergischen Gummersbach haben Caroline und Friedhelm Meisen damit einen ganz besonderen Ort für all diejenigen geschaffen, die norddeutsche See-Restaurants lieben, aber weit weg im Binnenland wohnen.

Kreuzfahrt an Land

Ein Hauch Titanic – aber ohne Untergang! – weht durch die Räume dieses besonderen Restaurants. Kamin- und Reservistenzimmer versetzen die Besucher in längst vergangene Zeiten auf hoher See. Auf dem Weg zur Reling oder zur „schiffseigenen” Bibliothek ist schnell vergessen, dass draußen Autos und keine Wellen warten. Unzählige maritime Dekoartikel, vom Steuerrad über Schiffsmodelle und Gallionsfiguren bis hin zu original Uniformen, machen die Atmosphäre authentisch. Nur seekrank wird hier niemand. Und so genießen Gourmets unbeschwert argentinische Fleischspezialitäten, delikate Fischvariationen oder auch Vegetarisches – hochwertig zubereitet zu moderaten Preisen.

 

Tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.