Seidene Stoffe für einen flotten Mode-Roman

28. Juni 2018 – Flott geschrieben, energisch und mit einer gehörigen Portion Zeitgeschichte: Auf erfrischende Weise nimmt Saskia Goldschmidt in „Die Vintage Queen”, dtv-Verlag, die Leser mit in die Welt einer lebensstarken Frau, die sich in der Mode-Branche nicht nur behauptet, sondern ihr ihren eigenen individuellen Stempel aufdrückt.

Glamour-Faktor inklusive

Modern geschrieben ist er und sprachlich so ausgefeilt, dass er eine rasche Eigendynamik entwickelt. Der Roman macht gute Laune und versetzt den Leser unverzüglich ins Szenario: Er fühlt sich mittendrin im turbulent-aufregenden Leben der Protagonistin. Es ist bunt, kreativ und geprägt von fantastischen Second-Hand-Kleidern sowie innovativen Eigenkreationen, die, sinnbildlich gesprochen, aus seidenen, schimmernden Stoffen gewebt zu sein scheinen und somit dem Buch den gewissen Glamour-Faktor verleihen.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.