Familienepos im Kaleidoskop

21. September 2018 – ÔÇ×Die Geschichte hat uns im Stich gelassen, aber was macht das schon.ÔÇŁ So lakonisch beginnt ÔÇ×Ein einfaches LebenÔÇť, dtv Verlag, von Min Jin Lee und rei├čt gerade wegen seiner bedeutungsschwangeren Pr├Ągnanz mitten ins Geschehen: nach Japan zu Sunja, ihren S├Âhnen und deren Schicksalen.

Wie ein bunter Blumenstrau├č

Der vielschichtige, knapp 600 Seite starke Roman entpuppt sich in seiner Vitalit├Ąt sehr schnell als lebendiger Text, der wie ein Kaleidoskop immer neue Facetten, Nuancierungen und Bilder zum Vorschein bringt. Die Autorin b├╝ndelt darin Geschichten und Emotionen zu einem bunten Blumenstrau├č. Sie fasst Gedanken, Schmerz und Gl├╝ck in farbliche Bilder und spinnt daraus den Stoff eines ├Ąu├čerst kurzweiligen Familienepos.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.