Düster: Torte in Black

Kuchen, Torte, Geburtstagstorte, Halloween-Torte, Halloween, düstere Torte, düstere Geburtstags-Torte, Genuss, Zuckerhimmel20. Oktober 2014 – Einen leckeren Eyecatcher hat Yvonne Osternack kreiert: Die Düstere Geburtstagstorte mit Brombeer-Sahne-Crème-Füllung dürfte nicht nur all jenen schmecken, die um Halloween herum Geburtstag haben…

Zutaten

  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 200 ml Öl
  • 200 ml Orangensaft
  • 300 g Mehl (alternativ: 260 g Mehl und 40 g Nüsse oder 260 g Mehl und 40 g Kakao)
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 400 ml Sahne
  • 1 x Sahnesteif
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Brombeer-Marmelade
  • Schoko-Ganache
  • schwarzes Vanille-Fondant
  • Blütenpaste

Kuchen, Torte, Geburtstagstorte, Halloween-Torte, Halloween, düstere Torte, düstere Geburtstags-Torte, Genuss, Zuckerhimmel

Zubereitung

Die Eier mit dem Zucker gut schaumig rühren und dann abwechselnd Öl und Saft unterrühren. Mehl und Backpulver durchsieben und vorsichtig unterheben. Alles in eine 17-cm-Form gießen und für 45 Minuten bei 160 °C Ober-/Unterhitze ausbacken.

Währenddessen die Füllung vorbereiten. Dazu die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker fest aufschlagen.

Nach dem Auskühlen Kuchen aufschneiden. Füllung auf die untere Hälfte geben und verteilen. Darauf Brombeer-Marmelade geben und die nächste Schicht Kuchen auflegen. Anschließend noch etwas Brombeer-Marmelade verteilen, dann Sahne. Insgesamt sollten so drei Schichten entstehen.

Alles über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag Torte mit einer Schoko-Ganache fondant-tauglich machen. Mit schwarzem Vanille-Fondant eindecken und mit gekauften oder selbst gebastelten Rosen und Blättern aus Blütenpaste dekorieren. Auch der Totenkopf kann fertig gekauft oder aus Blütenpaste gemacht werden.

Tagged , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.