10 Stunden mit Humboldt

27. Mai 2019 – Es ist eine faszinierende auditive Einladung, die dazu auffordert einzutauchen in die Welt eines Universalgenies und Wegweisers: Das Hörbuch „Alexander von Humboldt”, heute erschienen im Hörverlag, zeigt gute zehn Stunden lang die Facetten dieser einzigartigen Persönlichkeit auf. Profund legt es die Vita und das breitgefächerte Opus des Wissenschaftlers auf.

Feinfühlig und würdevoll

Die Auswahl seiner Schriften und Aufzeichnungen wird von Ulrich Noethen vorgetragen. Der Schauspieler verleiht dem Werk mit seiner vornehm-zurückhaltenden Stimme eine gewisse Würde und Intensität. Feinfühlig, ohne übertriebenen Nachdruck, holt er den unbekannten Kosmos des Weltenbummlers ins heimische Wohnzimmer. Dem Hörer eröffnet sich damit eine völlig neue Sichtweise auf Humboldt.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.